Biografie DE

Die Mezzosopranistin Anneleen Bijnen studierte am Konservatorium in Rotterdam, wo sie als ausführende Musikerin ihr Diplom erhielt. 

Während ihrer Ausbildung konzentrierte sie sich vor allem auf das Konzertrepertoire, richtete ihr Interesse auch auf Liedgesang und sammelte viel Erfahrung in Oratorien.

Mit Werken so unterschiedlicher Komponisten wie Brahms, Bizet, Mahler, Wagner und Strauss tritt sie bei Liedrecitals auf und war in vielen Oratorien zu hören darunter Bachs Matthäus Passion, der h-Moll Messe oder den Requien von u.a. Verdi, Mozart, Duruflé oder Dvorak.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung interessierte sie sich immer mehr auch für die Oper: mehrfach war sie als Cherubino in Mozarts Le nozze di Figaro in Frankreich und Belgien zu erleben oder als Nutrice in L‘incoronazione di Poppea von Monteverdi am Staatstheater Stuttgart. Bei De Nationale Opera in Amsterdam trat sie in zahlreichen kleineren Rollen auf, darunter als Kate Pinkerton in Puccinis Madama Butterfly, sowie in Werken von Wagner, Strauss, Verdi, Monteverdi und Strawinsky.

Anneleen Bijnen sang unter der Leitung von Hartmut Haenchen, Edo de Waart, Jaap van Zweden, Carlo Rizzi, Marc Albrecht, Ivor Bolton, Jan Willem de Vriend und Henrik Schäfer.

Foto Jeroen van Zijp

© 2017 Anneleen Bijnen

  • w-facebook